Valentinstag // Ausfüllbücher und Handlettering Tipps

Huch, es dauert nicht mehr lange bis zum Valentinstag und einige Liierte stehen mit Sicherheit vor dem Dilemma, dass sie noch ein Geschenk für die/den Liebste/n suchen. Na, zum Glück seid ihr auf meinen Blogbeitrag aufmerksam geworden, denn ich habe einerseits zwei Buchtipps für euch und Handlettering-Inspiration für eure persönliche Karte gibt es on top!

All about us, das Ausfüllbuch für Pärchen aus dem Hause Diogenes

Es müssen nicht immer Schmuck, Blumen, Schokolade oder sonst was sein – wie wäre es mit einem Buch voller Fragen für euch als Pärchen? Der Verleger des Diogenes Verlages Philipp Keel hat knapp 130 Seiten mit Fragen gefüllt, die es zu beantworten gilt. Dabei wird zu Beginn definiert wer A und wer B ist – die Antworten der zwei Parteien können so gegenübergestellt werden. Wie Keel selbst im Vorwort schreibt, sollen die Fragen „uns ein besseres Verständnis dafür geben, wer wir sind und wie wir lieben“.

Ein paar Beispiele: Eine Äußerlichkeit, die sie an ihrem Partner unattraktiv finden, oder etwas romantischer Wie oft am Tag denken Sie an Ihren Partner? – Spaß und Erkenntnisgewinn ist garantiert!

Was ich an dir liebe, eine originelle Liebeserklärung zum Verschenken

Auch der Riva Verlag hält ein Ausfüllbuch bereit, das zu besonderen Anlässen oder einfach so mal verschenkt werden kann – allerdings braucht es hier etwas Vorlaufzeit, denn die vielen Fragen müssen erst mal beantwortet werden. Das Buch beinhaltet einen guten Mix an offenen Fragen, Multiple-Choice Fragen und Feldern, die mit Zeichnungen gefüllt werden müssen.

Ein paar Beispiele: Diesen wichtigen Moment in der Zukunft möchte ich gern mit dir zusammen erleben oder Sollte ich deine Biografie schreiben, dann würde ich ihr diesen Titel geben.

Handlettering-Inspiration für die persönliche Valentinstagskarte

Ich war am Wochenende besonders fleißig und habe emsig für euch gelettert. Dabei habe ich ein kleines Valentinesspecial zusammengestellt, das ihr hier herunterladen könnt. Viel Spaß beim Ausprobieren und ich freue mich auf eure Rückmeldungen. Wer noch mehr über Handlettering erfahren möchte, kann gern der Facebookgruppe Letter in style beitreten.

Hier geht’s zu All about us, hier geht’s zu Was ich an dir liebe.

Die Bücher wurden mir vom jeweiligen Verlag zur Verfügung gestellt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s