Bericht // Neues italienisches IT-Lokal in Seefeld

[Werbung] Seefeld hat ein neues IT-Lokal und es vereint alles was das Gourmet-Herz begehrt: ein kreatives Interieur, italienische Küche und freundliches Personal direkt aus dem Süden. Gemeinsam mit weiteren Tiroler Bloggern durfte ich das Pauly Seefeld (setzt den Namen unbedingt auf eure Liste) gleich zwei Mal besuchen. Kulinarische Reise im Pauly Seefeld Station Nr. 1:…

Weihnachten // Bücher hübsch verpacken

[Produktplatzierung] Weihnachten nähert sich in großen Schritten und ich hoffe es liegen für euch und eure Liebsten ganz viele Bücher unter dem Christbaum! Auf meinem Wunschzettel stehen auch ein paar Bücher oben, aber ich habe natürlich auch ein paar Bücher für Familie und Freunde besorgt. Ganz viel Liebe habe ich dieses Jahr in die Geschenkverpackung…

Kochbuch // 33x Suppen und das perfekte Foodfoto

[Werbung] Wenn es kälter wird und wir uns abends nach der Arbeit auf das warme Zuhause freuen oder etwa erkältet sind, sind Suppen unser Aufwärmer. Auch wer abends mal auf Kohlenhydrate verzichten möchte, kann durchaus ein Süppchen kochen. Ich habe die gelbe und rote Peperonisuppe aus dem Kochbuch 33x Suppen des So kocht Südtirol-Teams nachgekocht…

Handlettering // Buchtipps für AnfängerInnen

Der Trend ist auch bei uns angekommen – Handlettering steht hoch im Kurs und ich habe auch auf meinem Instagram-Account @bookbroker bemerkt, dass das Thema bei meinen LeserInnen und Followern gut ankommt. Ich hatte sogar die Ehre einen eigenen Handletteringkurs gemeinsam mit der Tyrolia Buchhandlung durchzuführen und es hat richtig Spaß gemacht. Ich beschäftige mich…

Rezension // Töte mich von Amélie Nothomb

Wenn ich an Töte mich denke, denke ich an meinen Urlaub in Thailand zurück. Den Roman hatte ich gemeinsam mit vier anderen Büchern in meinem Reisegepäck und an einem Nachmittag am Pool auf Koh Samui ausgelesen. Amélie Nothomb ist bekannt für ihre kurzen Geschichten – ihre Romane überschreiten kaum die 150 Seiten-Marke. Und da die…

Rezension // Dann schlaf auch du von Leïla Slimani

Leïla Slimanis preisgekrönter Roman Dann schlaf auch du, als Übersetzung erschienen bei Luchterhand (Random House), hat mir mein Buchhändler des Vertrauens, Robert Renk aus der Wagner’schen Buchhandlung, empfohlen und wie sich herausstellte, hat er erneut genau meinen Geschmack getroffen. Man muss aber auch dazu sagen, dass Slimanis Roman zur Zeit von allen Seiten in höchsten…

Kochbuch // Einfach und kreativ vegetarisch

[Werbung] Kennt ihr das, wenn ihr ständig dieselben Gerichte kocht bzw. immer zu den gleichen Lebensmitteln beim Einkaufen greift? Ich schon und deshalb habe ich mir vorgenommen meinen Speiseplan etwas auf Vordermann zu bringen. Bei mir zu Hause stehen eine Menge Kochbücher, die ich aber viel zu selten nutze. Oft habe ich das Gefühl es kostet…

Bericht // 10 Dinge, die du auf der Frankfurter Buchmesse nicht tun solltest

Hach, die Messe ist vorbei und viele Buchfreunde hat der Messebluse eiskalt erwischt. Mich auch und es gilt wieder ein halbes Jahr auf die nächste Messe in Leipzig zu warten (15.-18. März 2018). Eine Buchmesse kann aber auch ganz schön anstrengend sein – viele MitarbeiterInnen der Messe, aber auch BesucherInnen schreien nach den kräftezehrenden Messetagen…

Rezension // Die Bucht, die im Mondlicht versank von Lucy Clarke

Gemeinsam mit der Tyrolia Buchhandlung habe ich Die Bucht, die im Mondlicht versank von Lucy Clarke zum Buch des Monats August gemacht. Ich hatte den Roman bei einem Wochenendausflug zum Gardasee dabei und konnte mit dem Lesen kaum aufhören. Gleich im Anschluss an die Lektüre habe ich die Kulisse das Gardasees für ein YouTube-Video genützt…

Bericht // So sieht das neue Hard Rock Café Innsbruck aus

Ein Fotobooth, Mini-Burger, Hard Rock Teddys, zahlreiche Memorabilia und kühle Getränke versüßten mir den Pre-Opening-Abend im Hard Rock Cafè Innsbruck. Es ist (fast) fertig und sieht richtig toll aus! Bald soll es offiziell eröffnet werden – vielleicht schon diesen Sonntag. Enjoy the pics.

Reisen // Tipps für einen entspannten Wien-Trip

Wien bietet etwas für jeden. Kultur, Kunst, Sehenswürdigkeiten oder außergewöhnliche kulinarische Genüsse – von Jung bis Alt. Einen Tag in Wien zu verbringen bedeutet unzählige unvergessliche Eindrücke zu sammeln und an jeder Ecke etwas Neues zu entdecken. Ich mochte Wien früher gar nicht so sehr, doch schleichend entwickelt sich eine kleine Leidenschaft. Wien ist einfach…

Aufgelistet // Frühstücken in Innsbruck Teil 1

Ein Buffet voller Köstlichkeiten, Waffeln, Omelette, ein toller Cappuccino, dazu ein Croissant, frisches, warmes Brot vom Bäcker, hausgemachte Marmeladen, ein weiches Ei… oh, ich liebe es frühstücken zu gehen. In Innsbruck gibt es viele Möglichkeiten dazu – in diesem ersten Teil der Serie „Frühstücken in Innsbruck“ schreibe ich über vier Plätze, die jedes Frühstücksherz höher…